Startseite

Jul 10, 2020

bcdedit - Windows bei Bedarf ohne Hyper-V starten


Nach jedem Update von Windows 10 ist mein Startmenüeintrag weg.

Category: General
Posted by: admin

Nach jedem Update von Windows 10 ist mein Startmenüeintrag weg.

Für ein funktionierendes VirtualBox und andere ist es aber manchmal notwendig, Hyper-V nicht zu starten. Und da ich mir das nicht auswendig merken kann, muss ich jedes mal wieder nachschauen, wie man einen Startmenüeintrag erstellt und Hyper-V für diesen abschaltet.

Damit ist nun Schluss. Dieses Script können Sie lokal auf Ihrer Festplatte ablegen und dann eine Verknüpfung mit der Batch-Datei auf dem Desktop Ihres Windows 10 PCs anlegen. In den Eigenschaften der Verknüpfung unter "Erweitert" wählen Sie die Option "Als Administrator ausführen" - fertig.

@echo off
for /f "tokens=6" %%i in ('bcdedit /copy {current} /d "Windows 10 - ohne Hyper V"') do set ID=%%i
echo Der neue Booteintrag lautet: %ID%
@echo on
bcdedit /set %ID% hypervisorlaunchtype off
Next page: PC Netzwerke